close-up Frau mit bunter Sonnenbrille und Blume im Mund

Was ist Kreativität und was haben Kreative gemeinsam?

Hast du jemals darüber nachgedacht, was Kreativität überhaupt ist? Was bedeutet es, ein kreatives Leben zu führen und gibt es Eigenschaften, die kreative Menschen gemeinsam haben? Dieser Artikel soll dir Kreativität etwas näher bringen, dir die Angst nehmen und dich ermuntern deine eigene Kreativität aufzuwecken. 

„Die Kreativität ist so faszinierend, weil sie uns aus dem Alltag heraushebt, weil sie uns das Gefühl gibt, intensiver zu leben als sonst.“ Dieser schöne Satz stammt aus dem Buch „Flow und Kreativität“ von Mihály Csíkszentmihályi. Der Mann mit dem unaussprechlichen Namen ist Professor für Psychologie an der University of Chicago und hat sich vor allem dem Flow-Erleben gewidmet und zahlreiche Bücher zu diesem Thema geschrieben. Beim Lesen des Buchs wird klar: Kreativität ist erfüllend und gibt uns das Gefühl aus dem Trott des Alltags auszusteigen. Sie ist sinnstiftend und wahrscheinlich auch deshalb gewünscht, weil wir uns an irgendeiner Stelle unseres Lebens, die Frage nach dem Sinn stellen. Kreativität gibt uns das Gefühl Teil von etwas zu sein, sie hinterlässt ein Ergebnis und trägt auch dadurch zur Entwicklung der Zukunft bei.

Die Definition des Wirtschaftslexikons kommt etwas nüchterner daher und bezeichnet „Kreativität als die Fähigkeit in phantasievoller und gestaltender Weise zu denken und zu handeln“. Deutlich wird auch hier: Kreative Menschen sind offen für Neues. Sie widmen sich der Lösung eines Problems und leisten damit nicht selten einen gesellschaftlichen Beitrag. Gemeint sind Erfindungen, wie die Zahnbürste oder das i-phone.

„Creativity is just connecting things.“

Steve jobs

Dabei ist Kreativität übrigens nie das Ergebnis eines genialen Einzelnen, wie uns oft vermittelt wird. Sie braucht eine Art System: „Eine Kultur mit Regeln, eine Einzelperson, die etwas Neues erschafft und ein Feld von Experten, die das Neue anerkennen und bestätigen.“ (Csíkszentmihályi, Mihály: Flow und Kreativität, S.17) Kreative Menschen investieren einen Großteil ihrer Zeit in Recherchen, viel Arbeit und Studien und es kann sein, dass nichts dabei herauskommt. Sie sind nicht vom Ergebnis geleitet, es ist vielmehr eine innere Kraft, die sie antreibt. Kreative verwenden all ihre Kraft darauf an einem Thema zu arbeiten für das sie brennen. 

Wir haben uns sechs Fähigkeiten herausgepickt, die Kreative gemeinsam haben.

Offenheit
Die Offenheit für neue Erfahrungen aus dem Big Five-Persönlichkeitsmodell steht im direkten Zusammenhang mit Kreativität. Wenn wir mit offenen Augen durchs Leben gehen, viel aufnehmen und uns erlauben alles aufzusaugen, entsteht Kreativität. Es ist ein bisschen wie das im Yoga beschriebene Beginners Mind. Wir brauchen die Offenheit, Dinge neu entdecken und lernen zu wollen.

Neugierde
Kreative Menschen sind neugierig, sie wollen wissen, wie etwas funktioniert. Keine Frage ist ihnen zu blöd, kein Weg zu weit. Kreative sind neugierige Entdecker. 

Hohe Selbstmotivation
Diese Eigenschaft haben tatsächlich viele kreative Menschen gemeinsam: Sie bleiben dran und sind hartnäckig. Es gibt eine von innen kommende brennende Leidenschaft für ihr Thema und die Gabe davon nicht abzulassen.

Problembewusstsein
Kreative Menschen erkennen ein Problem und arbeiten daran es lösen zu wollen. Sie hinterfragen immer wieder bestehende Prozesse und versuchen diese zu optimieren. Dabei bleiben sie meist optimistisch. 

Rebellion
Ein bisschen Rebellion gegen bestehende Normen und Regeln ist notwendig, wenn etwas Neues entstehen soll. Innovationen entstehen, wenn wir uns aus Kulturen, Normen und Sitten herausentwickeln. Auch hier schafft der Wunsch nach Veränderung den Boden für Kreatives.

Flexibles Denken
Kreative Menschen können auf unterschiedliche Denkprozesse zugreifen. Sie wechseln zwischen der Fähigkeit frei zu denken und strukturiert analytisch zu denken.

Schau dir hier den TED-Talk von Mihály Csíkszentmihályi an.

Wir wünschen dir, dass du etwas findest, dass deine Seele singen lässt! 

 Buchtipps:

Titelbild © Katsiaryna Endruszkiewicz via Unsplash

0 Kommentare zu “Was ist Kreativität und was haben Kreative gemeinsam?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.