#4 juloxyy: Wer bestimmt, was kreativ ist?

In Folge#4 spreche ich mit juloxyy. Hinter dem erfolgreichen Instagram-Account juloxyy mit über 100.000 Followern steht die sehr sympathische Julia aus Düsseldorf. Wir sprechen über Kreativität, wo sie anfängt und aufhört, über die Verantwortung, die mit so vielen Followern einhergeht und über das Leben.

Julia hat mich in ihre Düsseldorfer Küche eingeladen und dort haben wir geplaudert und uns richtig gut unterhalten. Auf ihrem Account spielt Julia ganz wunderbar mit Kreativität und den eigenen unterschiedlichen Stimmungen. Wir sprechen darüber, wie alles angefangen hat, wie es ist, wenn einem auf einmal 100.000 Menschen folgen, wofür sie ihre Reichweite nutzen möchte und warum sie sich selbst gar nicht als kreativ empfindet.

Du erfährst im Gespräch, warum Julia ihre Privatsphäre schützt, welche Rolle Nachhaltigkeit in ihrem Leben spielt und warum sie sich mehr Zeit und Empathie für uns alle wünscht. 

Ihr findet den Podcast bei itunes, Spotify und Soundcloud.

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören und freuen uns, wenn du den Podcast weiter empfiehlst und uns auf itunes bewertest.

Titelbild @ juloxyy

0 Kommentare zu “#4 juloxyy: Wer bestimmt, was kreativ ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.