Sandra von Zabiensky im Personality talks Header

#29 Sandra von Zabiensky, was ist deine Definition von Liebe?

In Folge #29 von Personality Talks dem Podcast sprechen wir mit der Yogalehrerin, Unternehmerin und Tantra-Expertin Sandra von Zabiensky. Freut euch auf einen wilden Ritt durch Sandras Geschichte – ehrlich, witzig und authentisch.

Sandra von Zabiensky ist Anusara Yogalehrerin, passionierte tantrische Yoginī, Journalistin und Unternehmerin. Sie hat „House of Grace“ gegründet, ist Gastgeberin des gleichnamigen Podcasts, Frau, Hundebegleiterin und Freundin. Aber es gibt etwas, was sie besonders antreibt: Der tantrische Weg des mutigen Herzens. 

Sandra begeistert uns, weil sie zu 100% das tut, was ihr Spaß macht, dabei zu ihren Fehlern steht und authentisch ist. Sie lehrt uns, finde ich, eine neue Art von Yoga, frei von Dogmen und Zuschreibungen und plappert fröhlich und reflektiert mit uns über Liebe, Tantra, Spiritualität und das Leben. Sandra steht für Sinnlichkeit, Ehrlichkeit, Lebensfreude und zeigt, dass es möglich ist, so zu sein, wie wir es uns erträumen.

Wir sprechen im Podcast über das große Thema Liebe,

  • über ihre Definition von Liebe,
  • warum sie alle Dating-Regeln über den Haufen geworfen hat,
  • über ihren Umzug nach Biarritz,
  • über Yoga und die spirituelle Szene,
  • ihre große Liebe zum Tantra,
  • was Tantra sie gelehrt hat,
  • warum sie sich zuerst nicht an dir größe Göttin Lalita ran getraut hat,
  • über ihre Praxis und die „Nachteile“ von Selbstliebe,
  • über radikale Ehrlichkeit auf Instagram und die Kritik von anderen Menschen.

Du findest das Gespräch wie immer auf iTunes und Spotify.

Bild Sandra @ Jose Walker


Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Podcast: Susanne Kaloff, warum hadern wir mit uns selbst?
Zack, erleuchtet: Marie Heintges, wie feiern wir unseren Körper?
Christine Schmid: Wie finden wir innere Stärke?

0 Kommentare zu “#29 Sandra von Zabiensky, was ist deine Definition von Liebe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.