Conni und Jackie von Newma Care im Personality Talks Podcast

#40 sponsored: Conni & Jackie von newma, wie mutig seid ihr?

In diesem Live Podcast von Personality Talks sprechen wir mit Cornelia Dingendorf und Jackie Leuer-Hingsen von newma® über Mut, Frauen und das eigene Business.

Jackie ist Mama einer kleinen Tochter, Gründerin des Healthy Food Restaurants Cali Eats in Düsseldorf und hat sich während ihrer Schwangerschaft in 2019 intensiv mit dem Thema Geburt und der Wochenbettphase auseinandergesetzt. Cornelia ist Gründerin der Youpila Studios für Barre Workout & MamaConcept und Mutter eines Jungen. Die beiden haben sich 2019 kennengelernt und das Potential einer Mama-Postpartum Produktserie für den deutschen und europäischen Markt entdeckt.

newma bietet innovative, gut durchdachte Produktlösungen, speziell designt für die Bedürfnisse moderner Frauen direkt nach der Geburt. Dazu gehören Mama Boxen, Wochenbettbinden, Pflegesprays, Pflegebalms, Bindenschaum und ein Intim Spa in a bottle.

Wir sprechen mit Jackie und Conni über …

  • die gemeinsame Gründung eines Unternehmens,
  • über Wochenbett und Frauenkörper,
  • über Mut,
  • über Vertrauen untereinander
  • was sie auf dem bisherigen Weg mit newma gelernt haben,
  • warum mehr Frauen gründen sollten,
  • was sie sich bisher nicht getraut haben,
  • woher das eigene Selbstbewusstsein kommt,
  • wer die beiden unterstützt,
  • warum „netzwerken“ so wichtig ist,
  • was die beiden für sich selbst tun,
  • wie sich die Persönlichkeit der beiden als Mutter verändert hat,
  • und ob die beiden ein Lebensmotto haben.

Ihr findet den Podcast wie immer auf Spotify & iTunes.

Credit @ Rouven Maccario


Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Interview mit Autorin Claudia Haarmann: Wie verändert sich die Persönlichkeit, wenn wir Mama werden?
Christine Schmid: Wie finden wir innere Stärke?
Kurzinterview mit Wellness-Gründerin Cornelia Dingendorf

0 Kommentare zu “#40 sponsored: Conni & Jackie von newma, wie mutig seid ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.