Frau mit Wolke im Hintergrund

#1 Marion Müller – Wie schmeckt Ayahuasca?

Unser erster Gast im Podcast ist Marion Müller. Marion ist selbstständige Autorin und Creative Director im Bereich Marketing und Werbung und arbeitet für internationale Agenturen und Marken. Marion hat zusammen mit ihrer Freundin Doreen Ayahuasca getrunken und darüber ein Buch geschrieben: „Das Universum lauert überall. Ayahuasca – eine Reise in die Welt der Möglichkeiten.“

Was ist Ayahusaca?

Ayahuasca ist eine Heilpflanze, die seit Jahrhunderten von indigenen Völkern in Südamerika für spirituelle Zeremonien verwendet wird. Die psychedelisch wirkende Substanz wird immer populärer und immer mehr Menschen reisen an den Amazonas oder nach Bayern, um den heilenden Seelentrip zu erleben. „Mama Aya“, wie die heilende Substanz liebevoll genannt wird, soll dabei helfen Traumata aufzulösen, indem die Wurzeln einer Krankheit, in der für uns normalerweise unsichtbaren Welt, aufgespürt werden.

„Mama Aya“ – wenn sie dich ruft

Ich habe Marion zum Gespräch getroffen und genau das ist es auch geworden – vielmehr ein Gespräch als ein klassisches Interview. Marion erzählt offen von ihrer Reise an den Amazonas, davon wie „Mama Aya“ sie liebevoll mehrmals gerufen hat und wie sie irgendwann diesem Ruf gefolgt ist. Marion erzählt uns, wie eine Aya-Zeremonie abläuft, warum es nicht schlimm ist vor anderen Menschen zu kotzen und was das Ganze mit Angst und Kontrolle zu tun hat. Wir sprechen offen darüber, was sie auf ihrem Selbstfindungstrip los geworden ist, was sie gesehen hat in den Zeremonienächten und warum Ayahuasca so besonders ist. Wir finden heraus, warum wir uns alle vor schmerzhaften Erfahrungen schützen und was am Ende wirklich zählt.

Ihr findet den Podcast außerdem bei Spotify und Soundcloud.

Viel Spaß beim Zuhören und wir freuen uns auf dein Feedback zur ersten Folge!

Wenn du Marions Buch gewinnen möchtest, schau mal hier!

PS: Wir werben mit dieser Podcastfolge nicht dafür, dass du Ayahuasca ausprobieren solltest. Bitte achte auf dich und deine Gesundheit und sehe den Podcast, als auch den Artikel zum Thema, als eine Inspiration.

Titelbild @ Ines Zimmermann

0 Kommentare zu “#1 Marion Müller – Wie schmeckt Ayahuasca?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.