Angie Berbuer

#39 Angie Berbuer, woher kommt dein Mut?

In Folge #39 von Personality Talks haben wir mit Instagram und TikTok-Star Angie Berbuer, die bei einem Unfall beide Beine verloren hat, über Mut gesprochen.

Die 23-Jährige Angie Berbuer lebt mit ihren Hunden in ihrer eigenen Wohnung in Köln und arbeitet als Content Creator. Nach ihrem Unfall im Jahr 2018, bei dem sie ihre Beine verloren hat, ist sie mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit gegangen. „Aufgeben“, sagt sie, „war nie eine Option.“ Angie macht unzähligen Menschen mit ihrer Offenheit, ihrem Humor und ihrer Präsenz Mut .

Ihr Motto: „Ich habe nicht keine Beine, ich habe 3 Paar.“ Von ihren Erlebnissen, dem Unfall und ihrem Leben erzählt sie in dem Buch „Mein Glück ist meine Entscheidung – wie ich meine beine verlor und mein Lächeln behielt“.

Wir haben in diesem sehr berührenden Gespräch darüber gesprochen,

  • woher Angies Mut und ihre Kraft kommen,
  • warum Aufgeben keine Option ist,
  • warum wir nicht mit unserem Unglück hadern sollten,
  • warum sie so dankbar ist,
  • was sie anderen Menschen nach einem Schicksalsschlag rät,
  • woher die pulsierende Energie in ihr kommt,
  • wie sie gelernt hat mutig Grenzen zu setzen
  • und über die Reaktionen in den sozialen Medien.

Ihr findet den Podcast wie immer auf Spotify und iTunes.

Titelbild @ Deborah Plath

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Mut – ein Prozess des sich Haltens und Findens
Me, Myself and I auf der Yogamatte
Hangry #15 Veganer Kokos-Mohnkuchen

1 Kommentar zu “#39 Angie Berbuer, woher kommt dein Mut?

  1. Peter Perschke

    Sehr geehrte Frau Angie Berbuer,
    ihr Auftritt bei der NDR Talkshow war für mich sehr beeindruckend.
    Insbesondere Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Selbstsicherheit, Ihr Mut
    und Ihre grundsätzliche Einstellung sind nachahmenswert.
    Nach einer Darm Krebsoperation bei der die Narkose meine gesamten kognitiven, emotionalen und physiologische Möglichkeiten gelöscht hat – Narkosedemenz – habe ich mich innerhalb von vier Jahren wieder weitgehend zurückgekämpft.
    Sie sind eine bewundernswerte junge Frau – machen Sie weiter so.
    Es gibt einen grossartigen Song von Sammy Davis jr.: “ I´m not anyone … “
    der hilft wenn es mal nicht so läuft wie …
    Alles Gute für Ihre Zukunft,
    Peter Perschke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.