Dannie Quilitzsch im Podcast über Mut

#44 Dannie Quilitzsch, warum geht es um etwas Größeres?

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit Dannie Quilitzsch aus Hamburg. Dannie ist Diplom-Psychologin und Coachin mit einem Hang fürs Spirituelle. Wir sprechen mit ihr über die Bedeutung jedes Einzelnen für eine bessere Welt.

Dannie Quilitzsch ist Diplom-Psychologin und Systemisch-Integrative Therapeutin für Familien, Paare und Einzelpersonen, Beraterin und Coachin. Sie arbeitet seit knapp 20 Jahren als Beraterin und Coachin. In den letzten Jahren vor allem mit Sozialgründern, kleineren Initiativen und Sozialen Organisationen, aber auch großen DAX-Unternehmen. Sie lebt in Hamburg und ist in vielen verschiedenen Bereichen aktiv – sie hat die Hilfsorganisation War Child gegründet, ist Mitbegründerin von Utopia und im Aufsichtsrat von Viva con Agua aktiv.

Wir sprechen in diesem Podcast über 

  • die eigene Entwicklung
  • über die Ambition viele verschiedene Dinge gleichzeitig zu tun,
  • über das Erkennen von Potentialen, 
  • über Neugierde & Schaffenskraft,
  • über Selbstfindung, Sinn & Kraft,
  • über die Arbeit mit Menschen,
  • die Wirkung der Gemeinschaft, 
  • den großen Hebel der Gesellschaft,
  • über die eigene persönliche Verantwortung, 
  • über den Raum zur eigenen Erfahrung,
  • über die Bedeutung der eigenen Heilung für die Welt, 
  • die wahre innere Bestimmung, die wir haben,
  • die Verbindung zu uns selbst, 
  • die Bedeutung von Selfcare und Selbstliebe,
  • über die eigene spirituelle Arbeit, 
  • und warum es nicht um uns selbst, sondern immer um etwas Größeres geht.

Dannies Buchtipps:

Regenerative Leadership“ von Giles Hutchins
Das Leben ist ein Spiel“ von Tara Springett 

Unser Learning: 

Spiritualität hilft uns mit den Problemen in der Welt umzugehen. 
Unser Leben wird nicht durch etwas „mehr“ besser.

Ihr findet das Gespräch wie immer auf iTunes und Spotify.

Bild Dannie @ Andrea Mühleck

0 Kommentare zu “#44 Dannie Quilitzsch, warum geht es um etwas Größeres?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.