Collage aus Podcast Titel

Vier Podcasts, die richtig gut tun.

Herrlich diese Podcasts, wann immer wir spazieren, Auto fahren oder einfach auf dem Sofa liegen, können wir spannenden Menschen zuhören, lernen und staunen. Wir stellen euch vier besondere Podcasts vor, die euch garantiert ein Stück in der eigenen Entwicklung weiter bringen.

Betreutes Fühlen

Betreutes Fühlen ist Begleiter, Unterhalter, Welterklärer und ein guter Freund. Vor allem öffnet er die Augen über den Comedian Atze Schröder: Wie deep ist Atze Schröder, bitte? Das lieben wir. Der Inhalt: Atze Schröder geht zum Psychologen. Das ist Dr. Leon Windscheid, Gewinner der Million bei Günter Jauch, Gründer des Medienschiffs MS Günther, Doktor der Psychologie und Autor von „Besser fühlen“.
Die beiden stellen sich folgende Fragen: Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Und suchen zusammen Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe mit viel Humor, Herz & Verstand. Herauskommt Psychologie, über die man lachen darf und die hilft!

https://betreutesfuehlen.podigee.io/

Wake Up/Wind Down

Was ist Achtsamkeit? Wie integrieren wir sie in unseren Alltag und warum hat das alles sehr viel mit Übung zu tun?Wake Up/Wind Down ist ein kurzer und knackiger Podcast zum Thema Achtsamkeit moderiert von Gerjet Efken, dem Gründer von Skill Yoga und der Jivamukti-Yogalehrerin Dana Sertel. Achtsamkeit lernen, das ist wie bei einer Sprache oder einem Instrument, es bedarf täglicher Übung, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Ähnlich wie das Zähneputzen, soll der Podcast eine tägliche Routine der Achtsamkeit ermöglichen und dabei helfen, sich entspannter und wohler zu fühlen. Die morgendlichen Episoden helfen, entspannt in den Tag zu kommen und die Episoden zum Abend sind ein angenehmer Begleiter für die Nacht, um loszulassen und abzuschalten.

Der Podcast erscheint jeden Tag auf Spotify und wird von Studio Bummens produziert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Hotel Matze

Zu Hotel Matze braucht man nicht viel zu sagen, denn die meisten werden den Interview-Podcast von Matze Hielscher kennen. Hier trifft sich der sympathische und tiefgründige Gastgeber regelmäßig mit schlauen, smarten und spannenden Menschen aus der Medien- und Unterhaltungsbranche und versucht mehr über sie zu erfahren. Bei ihm sprechen die Stars über ihre Geschichten, über Erfolge und Misserfolge, über Einflüsse und Entscheidungen. Oft geht es darum, was sie antreibt, wie ihr Alltag aussieht und was sie bewegt. Matze Hielscher fragt nach, bis er es selbst verstanden hat, seine einfühlsame Art sorgt dafür, dass seine Gäste viel erzählen. Ganz neu ist die Hotel Matze Suite, für die man 5 Euro im Monat bezahlt und exklusive Gespräche zu hören bekommt.

https://podcasts.apple.com/de/podcast/hotel-matze/id1168045239

Gefühlsecht

Die Idee ist simple: Frauen und Männer teilen ihr wahres Selbst und ihre wahren Geschichten. Die Themen sind vor allem Frauenthemen mit einer Mischung aus Tiefgang und Leichtigkeit. “Spiritualität leben, aber trotzdem in der Lage sein, ein Auto zu betanken”. Die Gastgeberinnen sind Franziska Trautmann und Katinka Magnussen, die sich über den Podcast ihrer Ehemänner „On the Way to New Work“ kennengelernt haben. Trotz aller Unterschiedlichkeiten verbindet die beiden das Frausein in allen Facetten. Im Podcast geht es ums “Wachsen”, um neue Wege gehen und aus alten Fußstapfen herauskommen. Die beiden gehen raus, bringen ihre Stärken und Schwächen in die Welt und wollen die Hörer*Innen auf diese Reisen einladen – Teil einer mal kleinen, mal großen Gemeinschaft zu sein, mutig zu fühlen, was ist und was gesehen und benannt werden will.

https://gefuehlsecht.podigee.io/

Titelbild @ Aiony Haust & Daniel Fontenele via Unsplash

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Human Design mit Heike Dittmers
Write like nobody is watching – ein Schreibkurs mit Susanne Kaloff
Innerlich ausmisten – der mentale Frühjahrsputz

0 Kommentare zu “Vier Podcasts, die richtig gut tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.