Energie Editorial

Editorial #11: „Wie bekomme ich mehr Energie?“

Hallo und willkommen zurück. Unsere Sommerpause ist beendet. In Ausgabe #11 geht’s um das Thema Energie und die Frage: Wie bekomme ich mehr Energie? Und, was ist das eigentlich, Energie? Fließt sie durch unseren Körper und wenn ja, wo? Können wir sie spüren und fühlen und was hilft uns dabei? Haben wir ein Konto, das wir aufladen können? Und wie können wir lernen mit der eigenen Energie Haus zu halten? 

Im Aufmacherartikel „Energie, bitte mehr davon“ haben wir mit vier grandiosen Damen über Energie gesprochen. Mit dabei Coach und Ayahuasca-Expertin Marion Müller, aus der ersten Podcast-Folge, die Schamanin Nicki Esser aus Hamburg, die großartige Yogalehrerin Christina Lobe und die frisch gebackene Autorin und Trainerin Silja Mahlow. Letztere könnt ihr ab nächster Woche in „Zack, erleuchtet“ nochmal ganz persönlich lesen.

Was in dieser Ausgabe nicht fehlen darf? Klar, Kundalini Yoga, das Yoga der Energie. Die großartige Panch Nishan, Kundalini-Lehrerin & Coach aus Berlin erzählt ab dem 15. im Dharma-Talk mehr dazu und hat außerdem drei tolle Übungen, um die Aura zu stärken, mitgebracht, die dir einen sofortigen Energie-Kick geben.

Apropos Kick: Im Artikel „Die Chakren“ schauen wir uns die Energieräder und deren Wirkung genauer an und stellen euch zu jedem Chakra eine Übung vor. Perfekt für die eigene Yoga-Praxis oder einfach für zwischendurch. Das perfekte Gericht für mehr Energie kommt auch in dieser Ausgabe wieder von der tollen Yvonne aka Die Wagnerin. Wusstest du, dass sie auch Koch-Workshops gibt? Für uns hat sie einen Rotkohl-Möhrensalat mit Falafel gezaubert.

Gezaubert hat auch Riccarda Kolb aus dem KarmaKarma beim Aura Chakra Reading: Simone hat es ausprobiert und einiges mitgenommen. Immer wieder verrückt, wenn jemand gefühlt aus den Karten liest. Sehr beeindruckend ist auch Human Design, eine Mischung aus Coaching, Astrologie und Kabbala. Auch das haben wir bei der wundervollen Heike Dittmers ausprobiert und stellen euch die Methode im Artikel vor.

Es gibt Dinge, die geben uns Energie und Dinge, die ziehen an uns. Im Artikel „Energieräuber“ stellen wir euch die größten Räuber vor und Ideen, wie wir ihnen aus dem Weg gehen. Dinge, die Energie geben: Der Schreib-Workshop bei Susanne Kaloff. Darüber berichtet Simone, die seitdem einen Schreib-Kick hat, in „Write like nobody is watching“. Um die Energie, die man als Mama braucht, geht’s in der Kolumne, die wie immer am 12. des Monats für euch live geht.

Im Editor’s Pick haben wir wie immer tolle Verlosungen und Rabatte für euch. Außerdem haben wir im Podcast die Autorin und erfahrene Anusara-Lehrerin und Ausbilderin Christina Lobe zu Gast. Sie beschreibt, welche Rolle Energie in ihrem Leben spielt. Unbedingt anhören! Und ganz wichtig: Es gibt ein neues Podcastformat. In „Frag Dina“, erzählt Dina Wittfoth, Neurowissenschaftlerin und Psychologin, wie die Wissenschaft auf Energie blickt und was sie davon hält. Gibt’s ab jetzt jeden Monat mit einer knackigen Frage rund um das Thema der Ausgabe.

Wir wünschen euch viel Freude mit der Ausgabe, viel positive Energie und einen wunderschönen September.

Keep the vibes high!

Sabine & Simone

0 Kommentare zu “Editorial #11: „Wie bekomme ich mehr Energie?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.